Symbiz & Lei Di Dai: globale Dancehall-Connection

August 31, 2016

Zwei exklusive Tracks der brasilianischen Dancehall-Queen mit Symbiz Sound aus den Red Bull Studios.

Völlig zu Recht nennt die Presse sie die „Queen of Brazilian Dancehall“: Lei Di Dai aus São Paulo ist in ihrer Heimat eine nicht zu ignorierende Stimme des Volkes und weltweit ein Paradebeispiel dafür, dass die Globalisierung aus popkultureller Sicht auch Gutes bewirken kann. Auftritt Symbiz. Das Berliner Trio aus Buddy, Chris und Zhi MC traf Lei Di Dai in den Red Bull Studios Berlin, um zwei gemeinsame Songs zu ihrer in Arbeit befindlichen EP „Gueto pro Gueto“ beizusteuern.

„Gueto pro Gueto“ (etwa: „aus dem Ghetto für das Ghetto“) ist auch der Name des Sozialprojekts, mit dem Lei Di Dai Soundsystem-Partys in brasilianische Favelas bringt, um Positivität und neues Selbstvertrauen in gebeutelte Gegenden zu bringen. Red Bull Amaphiko unterstützt Lei Di Dai bei ihrem Vorhaben.

Wir präsentieren vorab exklusiv beide Songs, die in der Session von Symbiz mit Lei Di Dai entstanden sind, sowie ein Studio-Video zu „Suspeitos“: